Es gibt doch viele Rezepte im Internet.

Warum soll ich dann das Konzentrat kaufen?

Ja das ist richtig. Du findest ganz verschiedene Möglichkeiten im Netz.

Hier ein ganz schnelles: 1 Teil Glyzerin plus 10 Teile Spülmittel (kein Fit - enthält "Schaumstopper") plus 100 Teile Wasser.

Damit bekommst du, wie mit vielen anderen Rezepten, schon ordentlich was hin. Für "Riesen-Seifenblasen" mußt du jetzt nur noch mit weiteren Zutaten UND Schnüren ein paar Wochen oder Monate oder Jahre herumexperimentieren.

 

 

Für wie lange reicht denn die fertige Mischung?

Solltest du unsere Spezialseifenblasenschnur verwenden können wir dir mehrere Stunden Spaß versprechen.

Diese Schnur nimmt ziemlich genau nur die Menge auf, die für die Blasen gebraucht wird. Abhängig ist es natürlich auch von der Größe und der Anzahl deiner "Seifenblasenangel(n)".

Zusätzlich kann man beim Herausheben der Stäbe noch kurz warten um überflüssige Mischung in den Eimer zurück laufen zu lassen.

 

 

Ist Regenwasser oder destilliertse Wasser besser?

Wir haben unsere Mischung außer mit Leitungswasser mit destilliertem und auch mit Regenwasser getestet. Konnten jedoch keine gravierenden Unterschiede feststellen. Deswegen bei uns immer Leitungswasser. Dazu sei noch gesagt, dass das Leitungswasser bei uns relativ "hart" ist.

 

 

Kann man die "Mischung" ausprobieren?

Jein ! Ab und an sind wir in Jena an der Neuen Lichtenhainer Brücke, in der Innenstadt oder im Jenaer Paradies unterwegs. Dort könnt ihr gern selber Seifenblasen machen.

 

Solltet ihr mit unserem Konzentrat Probleme haben zögert nicht mit uns Kontakt aufzunehmen damit wir gemeinsam eine Lösung finden. 

 

 

Weitere Fragen?

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.